Via Mosana Tag 1 – Der Camino vor der Haustüre

03.08.2019 - Aachen – Clermont-sur-Berwinne (2 + 25 km) Auf vielfachen Wunsch eines Einzelnen ziehe ich den Bericht über meinen kurzen Abstecher auf den Pilgerweg Via Mosana ein wenig vor. Dieser und der kommende Beitrag drehen sich also einmal mehr um die "Jagd nach der gelben Muschel" 🤠 Dabei ist mir aufgefallen, dass unter dem …

Via Mosana Tag 1 – Der Camino vor der Haustüre weiterlesen

Via Mosana Tag 2 – Zu Fuß auf dem Radweg

04.08.2019 - Clermont-sur-Berwinne – Lüttich (28 km) Ich habe super gut geschlafen! Irgendwann gestern Abend bin ich tatsächlich mitten beim Schreiben einer E-Mail eingeschlafen und wurde heute früh erst von meinem Wecker geweckt. Bis ich so richtig wach bin, braucht es aber ein paar Minuten. Dank der fehlenden Dusche fühle ich mich am ganzen Körper …

Via Mosana Tag 2 – Zu Fuß auf dem Radweg weiterlesen

Ich bin fremd gegangen…!

...und zwar mit Audrey 😄 Das lasse ich jetzt einfach mal stehen, denn "Sex sells" ja bekanntlich. Allerdings hat die Geschichte einen völlig anderen Hintergrund: Ich hatte die Ehre, an Audreys aktuellem Projekt "Fremdgehen mit..." teilhaben zu können bzw. vielmehr teilnehmen zu dürfen, bei dem sie anderen Pilgern Ihren Blog leiht und sie Fragen über …

Ich bin fremd gegangen…! weiterlesen

Auf und davon

1000 andere Dinge Meine Güte, die Zeit fliegt. Nachdem ich den letzten Eintrag meines Mosel-Camino veröffentlicht hatte, war mir schon klar, dass ich so schnell nichts werde veröffentlichen können. Ich habe mit meinem neuen Job angefangen, der zwar ab und an etwas chaotisch ist, mir aber viel Spaß macht. Da hatte ich abends nach Feierabend …

Auf und davon weiterlesen

Mosel-Camino Tag 1 – On the road again

08.04.2019 – Koblenz-Stolzenfels – Alken (ca. 20 km) Heute starte ich mit meinen Mosel-Camino. Vor einigen Wochen ja schon angekündigt, folgen jetzt in den kommenden Tagen die Berichte meiner 7-tägigen (Tor-)Tour von Koblenz bis nach Tier. Ich hoffe, meine Erlebnisse gefallen Euch genauso, wie die meines Camino Frances. So oder so - Kommentare, Kritik und …

Mosel-Camino Tag 1 – On the road again weiterlesen

Mosel-Camino Tag 2 – Ich gehe ins Kloster

09.04.2019 – Alken – Kloster Maria Engelport (12 km / 25 km) Das Frühstück heute Morgen war der Hammer. Dafür hat es sich gelohnt, ein paar Euro mehr in die Unterkunft zu investieren. Das Problem dabei ist (gut, das will nicht unbedingt jeder wissen, aber es gehört halt dazu), dass ich seit zwei Tagen ein …

Mosel-Camino Tag 2 – Ich gehe ins Kloster weiterlesen

Mosel-Camino Tag 3 – Immer wieder, auf und nieder

10.4.2019 – Kloster Maria Engelport – Marienburg (22 km) Aufgrund meiner außerordentlichen Performance der letzten beiden Tage, spiele ich mit den Gedanken, heute wieder ein Stück des Camino mit alternativen Verkehrsmitteln zurück zu legen. Das hängt ein wenig davon ab, wie gut ich es nach Beilstein schaffe. Von Kloster Maria Engelport aus geht es erst …

Mosel-Camino Tag 3 – Immer wieder, auf und nieder weiterlesen

Mosel-Camino Tag 4 – Gipfelstürmer

11.04.2019 - Marienburg – Traben-Trarbach (24 km) Ich habe diese Nacht hervorragend geschlafen. Auch wenn es gestern Abend noch ein bisschen lauter war, aber das wundert jetzt nicht unbedingt, wenn eine Horde Jugendlicher hier fernab von zu Hause ist. Aber das Lärmen hat mich absolut nicht gestört, irgendwann war ich so müde, die Kids hätten …

Mosel-Camino Tag 4 – Gipfelstürmer weiterlesen

Mosel-Camino Tag 5 – Trara hinter Tra-Tra

12.04.2019 - Traben-Trarbach – Klausen (24 km) Dass der Titel des heutigen Beitrags absolut nichts mit dem heutigen Text zu tun hat, gebe ich am besten gleich zu Anfang zu. ...und 5 € in die Schlechte-Wortspiel-Kasse gibt's auch noch dazu. Aber da ihr ja neugierig wart und hier 'reingeschnuppert habt, könnt ihr ja auch gleich …

Mosel-Camino Tag 5 – Trara hinter Tra-Tra weiterlesen