Eifelsteig Etappe 4 – Rutschpartie in den Sonnenuntergang

11. November 2020 – Einruhr – Gemünd (21 km) Ein richtig schöner Herbsttag mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen. Was macht man da, wenn sich alle anderen Pläne aus verschiedenen Gründen zerschlagen haben? Genau, man geht raus an die frische Luft. Zumindest ich tue das. Gut, dass ich erst am späten Vormittag beschlossen habe, zu …

Eifelsteig Etappe 4 – Rutschpartie in den Sonnenuntergang weiterlesen

Eifelsteig Etappe 1 – Ach, hätte ich nur…

28. Mai 2020 – Aachen – Kornelimünster – Roetgen (14 + 15 + 1 km) Seit Wochen hangele ich mich von Spaziergang zu Spaziergang. Ist auch schön, aber ich möchte mal wieder so richtig "raus". Hier am Dreiländereck ist das aber immer noch nicht so einfach. Die Niederlande raten immer noch von nicht notwendigen Reisen …

Eifelsteig Etappe 1 – Ach, hätte ich nur… weiterlesen

Eifelsteig Etappe 2 – Transpiration für Fortgeschrittene

08. August 2020 – Roetgen – Monschau (17 + 2 km) Ich wart' seit WochenAuf diesen TagUnd tanz' vor Freude, über den AsphaltAls wär's ein RhythmusAls gäb's ein LiedDass mich immer weiter durch die Straßen zieht Naja zugegeben - das ist schon ein bisschen dick aufgetragen. Und Campino bzw. die Toten Hosen haben mit ihrem …

Eifelsteig Etappe 2 – Transpiration für Fortgeschrittene weiterlesen

Eifelsteig Etappe 3 – Auf und nieder, immer wieder

08. August 2020 – Monschau – Einruhr (2 + ca. 17km) Ich habe selten so schlecht geschlafen, wie diese Nacht. Klatschnass geschwitzt und von Mücken zerstochen. An meiner grundsätzlichen Meinung über die Jugendherberge Monschau-Hargard ändert das nichts, die ist top. Aber eine tropische Nacht in Kombination mit den Corona-Maßnahmen der Herberge führen zu einer heute …

Eifelsteig Etappe 3 – Auf und nieder, immer wieder weiterlesen